Image by Maddison McMurrin

Über mich

Markus Hafner-Auinger

Klimaschutz und Nachhaltigkeit liegen mir nicht nur am Herzen, sondern gehören zu meiner persönlichen Mission. Als Familienvater ist mir die Relevanz dieser Themen für unsere Zukunft auf allen Ebenen bewusst und lässt mich jeden Tag aufs Neue voller Motivation in die Arbeit mit meinen Kund*innen eintauchen. Beim Thema Klimaschutz gibt es keinen Weg zurück, sondern nur den mutigen und vor allem strategischen Schritt nach vorne. Dabei unterstütze ich Sie mit fundierten Strategien und praktikablen Konzepten.

 

Als Experte für Klimaschutz und Nachhaltigkeit mit mehr als 15 Jahren Erfahrung als Geschäftsführer und Strategieberater in Politik und Wirtschaft, verfüge ich über ein weitreichendes Netzwerk und erprobte Strategien für Unternehmen jeder Größe und zukunftsweisende Politik. 

Meine Expertise in Strategie- und Organisationsentwicklung, Unternehmensführung sowie Projektmanagement und Moderation wird durch einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund und weitreichende Fremdsprachenkenntnisse abgerundet.

 

Berufliche und wissenschaftliche Auslandserfahrung von Europa bis Lateinamerika hat meinen Blick auf globale Klimatendenzen geschult und ergänzt damit mein Leistungsspektrum durch ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz.

 

Denn Klimaschutz beginnt zwar lokal, ist aber eine weltumspannende Herausforderung.

Berufserfahrung

Strategieberater mit Fokus auf Nachhaltigkeit, Klima- und Energie

Beratung in den Bereichen Strategie- und Organisationsentwicklung, Interkulturelles Management, Integrative und partizipative Unternehmensprozesse. Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor, NGOs/NPOs, Internationale Organisationen und Netzwerke.

 

Geschäftsführer, Klimabündnis Österreich, 2016-2020

Internationale und nationale Vertretung der Organisation, Leiter der Bundesstelle und der Bundesländerbüros, Koordination der EU-, nationalen und klimaaktiv Programme, Budget- und Personalverantwortung, Strategische Organisations- und Projektentwicklung, Akquise und Abwicklung von Projektförderungen, Controlling

Geschäftsführer, Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik an den

österreichischen Universitäten, 2009-2016

Budget- und Personalverantwortung, Strategische Organisations- und Projektentwicklung, Akquise und Abwicklung von Projektförderungen, Controlling, Gewerblicher Buchhandel

Geschäftsführer, Paulo Freire Zentrum für transdisziplinäre

Entwicklungsforschung und dialogische Bildung, 2015-2016

Budget- und Personalverantwortung, Strategische Organisations- und Projektentwicklung, Akquise und Abwicklung von Projektförderungen, Controlling

Bildungsreferent für Klima, Energie und Wirtschaft, Grüne Bildungswerkstatt, 2009-2016

Projektleitung in den Bereichen Strategieentwicklung, Weiterbildung und Großveranstaltungen (EU-Projekte, nationale u. internationale Kooperationsprojekte), Nachhaltige Energieaktionspläne, Mobilitätskonzepte für Gemeinden und kommunale Stakeholder

IMG_3708.jpeg

MEIN 

CREDO

In praktischen Ansätzen denken

und maßgeschneiderte Lösungen erarbeiten.

IMG_8795.jpeg

Auswahl bisheriger Funktionen, Mitgliedschaften, Auszeichnungen

• Delegationsleiter Klimabündnis Österreich im Rahmen der UN Climate Change Conference of the parties to the UNFCCC

• Mitglied im Nationalen Klimaschutz Komitee des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)

• Mitglied im Beirat des Österreichischen Umweltzeichens, BMK

• Mitglied im Beirat des ÖkoBusiness Wien, MA22/Stadt Wien

• Mitglied im Beirat der Kompetenzstelle für Klimaneutralität der Universität für Bodenkultur 

• Mitglied im Green Brands Beirat

• Experte ORF Public Value Dialog zum Thema Nachhaltigkeit, 2019

• Jurymitglied Kirchlicher Umweltpreis, 2019

• Jurymitglied Österreichischer Klimaschutzpreis, ORF, 2018

• Schwerpunktredakteur: Journal für Entwicklungspolitik – Ausgabe 3/2009:

„Solidarische Ökonomie zwischen Markt und Staat“, Mandelbaum Verlag, Wien

• Schwerpunktredakteur: Journal für Entwicklungspolitik – Ausgabe 2/2005:

„Alternative Entwicklungen in Lateinamerika“, Mandelbaum Verlag, Wien

• Auszeichnung zum Jungforscher des Jahres: 3. Österreichische

Entwicklungstagung „Eigentum anders“, Linz, 2005

Akademischer Hintergrund

Magister der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Internationale Betriebswirtschaft, Wirtschaftsuniversität Wien

Master of Arts in Latin American Studies - Universität Wien / Österreichisches Lateinamerika Institut